Der Segen am Berg: Bergmesse auf der Kala Alm

Auch dieses Jahr lädt die Familie Mairhofer zur Bergmesse auf der Kala Alm. Am Samstag, 14. Oktober ist es dann wieder soweit, um 11 Uhr wird der Gottesdienst gefeiert.

 

Die freiwillige Feuerwehr konnte ihr neues Gerätehaus einweihen und übergab der Bergrettung das bisherige Florianiheim.

Feierliche Einweihung des Kaltenbacher Feuerwehrhauses

Mit zahlreichen Ehrengästen und Formationen wurde das neu gebaute Kaltenbacher Feuerwehrhaus am Samstagnachmittag offiziell eingeweiht.

Die Party des Jahres - Das JUZI Open Air 2017

Sensationelle Stimmung beim JUZIopenair in Strass im Zillertal. Nach zwei Tagen, in denen sich die JUZIs ganz besonders ihren Fans widmeten, kamen beim großen JUZIopenair am Samstagabend tausende begeisterte JUZI Anhänger auf ihre Kosten. 

Musikalischer Gipfelsturm beim Bergkaiser Musi Open Air in Ellmau

Kaiserwetter und geniale Stimmung beim ersten Bergkaiser Musi Open Air am Hartkaiser. Unzählige Wanderer, Mountainbiker und Freiluftenthusiasten ließen es sich nicht nehmen, am Feiertag den rockig-volkstümlichen Klängen der Tiroler Rockröhre Hannah und der Band Jetlag zu lauschen.

Brauchtum hochleben lassen auf der Rübezahl Alm

Beim jährlichen Goaslschnoizer-Fest auf der Rübezahl Alm in Ellmau lassen Brauchtumsgruppen einen jahrhundertealten Brauch wieder aufleben. Was auf den ersten Blick leicht ausschaut, hat es ganz schön in sich. Denn für das ‚Schnoizn‘ oder auch ‚Schnöllen‘ braucht es Kraft, einiges an Ausdauer und vor allem Koordinationstalent. 

Zell am Ziller steht Kopf: 30 Jahre Zillertaler Haderlumpen

Über 10.000 begeisterte Haderlumpen-Fans aus nah und fern machten drei Tage lang das Zillertal unsicher. Ein gebührendes Fest, zum 30-jährigen Bühnenjubiläum der Zillertaler Haderlumpen. 

Das JUZI-Fieber ist wieder ausgebrochen

… und das ganze Zillertal fiebert mit! Am neuen, highheel-tauglichen Gelände direkt am Kreisverkehr in Strass im Zillertal, steigt nächstes Wochenende wieder die Party des Jahres für die Jungen Zillertaler.

Das JUZIopenair zieht um

Neuer Boden unter den Füßen heißt es für Musikbegeisterte beim JUZIopenair. Aufgrund immer weiter steigender Besucherzahlen, scheuten die Musiker keine Kosten und Mühen und wechselten das Gelände. „Mit trockenem und stabilem Untergrund lässt es sich beim Open-Air besser feiern“, begründet Daniel Prantl, einer der drei JUZIs, die Entscheidung, „Wir wollen die Qualität für unsere Fans immer weiter steigern“. Zudem erwarten sich die Zillertaler Musikanten in diesem Jahr einen erneuten Besucherrekord bei der Veranstaltung. „Auch logistisch ist es jetzt einfacher“, ergänzt Prantl. In diesem Jahr findet der Event nach wie vor in Strass im Zillertal statt, das Veranstaltungsgelände befindet sich nun aber direkt beim Kreisverkehr. „Das Firmengelände der Transporte Unterladstätter eignet sich perfekt dafür. Jetzt ist das ganze Areal auch High-Heel-tauglich“, lacht Michael Ringler.

Ein rauschendes Fest zum Jubiläum: Zillertaler Mander 2017

 20 Jahre stehen Albin und Christian Fankhauser nun schon gemeinsam auf der Bühne. , In den erfolgreichsten Jahren sahen sie einander öfter und länger, als ihre Frauen. Zum Bühnenjubiläum fand in Zell am Ziller ein rauschendes Fest statt ! Mit dabei waren zahlreiche Stargäste aus dem In- und Ausland, von Francine Jordi über die Fetzign aus dem Zillertal