Kaiserliche Klänge im Festspielhaus Erl

Die Original Tiroler Kaiserjägermusik unter der musikalischen Leitung von Norbert Amon gibt am 3. März ab 19:00 Uhr im Festspielhaus Erl gemeinsam mit der Rainermusik Salzburg ein einzigartiges Konzert. Eines von zwei Jubiläumskonzerten, bei denen mitunter 100 Musiker auf der Bühne stehen.

 

Französisches Bistroflair für St. Johann

Dunkles Holz, Marmorstyle am Boden und an der Bar, französische Bilder an der Wand, ein Hauch Gold hier und dort – das neu eröffnete Le Bastian – Café-Bistro-Bar versprüht mitten in St. Johann seit dem 19. Dezember französischen Charme. Optisch & kulinarisch. So überraschten die Michi Naschberger und Milan Hurt bereits am inoffiziellen Eröffnungsabend, am 18. Dezember, mit Kaffeespezialitäten, edlen Weine und kleinen Speisen. Gemeinsam mit Freunden, Familie, Nachbarn, dem St. Johanner Bürgermeister Stefan Seiwald, Verpächter und Landtagsabgeordneter Peter Seiwald sowie Huberbräuchef Günther Huber wurde das neue Lokal bis in die Nacht hinein gefeiert. 

Vitus Amor startet bei U1 samt Podcast durch

„Wie geht’s da?“ fragt der einstige Zillertaler Haderlumpen-Chef ab 2024 in seiner eigenen Sendung und im Podcast Tiroler Persönlichkeiten

Feierliche Eröffnung vom Haus der Vereine

Für Schützen, Senioren und die Jugend wurden neue 

Räume für die Gemeinschaft geschaffen.

„Die Einweihung der neuen Vereinsräumlichkeiten ist auch ein Symbol für die lebendige Gemeinschaft, die durch Engagement, Zusammenarbeit und 

gegenseitige Unterstützung aufgebaut wird.“

Ellmaus Unternehmen öffneten ihre Türen zum 3. Tag der Offenen Betriebetür

Der 18. Oktober stand in Ellmau ganz im Zeichen der Schüler. 33 Unternehmen luden an 39 Stationen zu einem Blick hinter ihre Unternehmerkulissen. Bei der dritten Auflage des Tags der Offenen Betriebetür setzte die Kaiserwirtschaft das bewährte, innovative Konzept fort und überraschte gleichzeitig mit einigen Neuerungen. Der Andrang von Seiten der Schulen war dabei größer denn je. 420 Jugendliche waren von den Morgenstunden an quer durch Ellmau unterwegs auf Unternehmensschau.

Gewaltiges Interesse der Mädchen für Politik in Söll

Mädels zwischen zehn und 16 Jahre wurden von Bgm. Wolfgang
Knabl zu einem „Politikgespräch“unter dem Motto „Girls in Politics“ eingeladen.

Neuer Opel -Partner im Tiroler Unterland

Auto Bernhard hat Zuwachs bekommen. War das Unterlangkampfner Autohaus bislang auf die Marke Citroën spezialisiert, ist es nun auch autorisierter Händler und offizieller Servicepartner von Opel. Ein Meilenstein für Gesch.ftsführer Benjamin Scherer und sein Unternehmen, der die gesamte Palette an Opel-Modellen in den Showroom bringt.

Winzerkunst für den Börsenwein

Er ist da, der „Barrique de Beurse 2022“. Der Wein der Börsianer. Eine äußerst limitierte Auflage, nur 2.400 Flaschen, steht von dem Wein mit langer Geschichte bereit. Dieses Mal hatte der Winzerhof Kiss in Jois die Ehre, die rote Cuvée zu kreieren. Die fulminante Übergabe des „Barrique de Beurse 2022“ direkt am Weingut konnte sich dabei genauso sehen lassen, wie die 94 Falstaff-Punkte. 

 

Kulinarischer Hochgenuss die Sechste

Mit Gaumenfreuden der Extraklasse verwöhnten die „Wilder Kaiser Gourmets“ auch heuer bei ihrem Gourmetfestival

Das inzwischen sechste Scheffauer Gourmetfestival begeisterte einmal mehr Liebhaber der exquisiten Küche. Rund 300 Gäste ließen sich am 1. September die Köstlichkeiten bei stimmiger Atmosphäre mitten in Scheffau schmecken. Traditionell kochten auch wieder Überraschungsgäste in den Holzhütten am Festplatz auf.