Tirol Lodge bittet zum Covid 19 Test

Das Aktivhotel Tirol Lodge in Ellmau zählt zu den wenigen Hotelbetrieben, die bereits am 29. Mai ihre Türen öffnen. Um Mitarbeitern und Gästen höchstmögliche Sicherheit zu bieten, setzte Hotelier Maik Röbekamp nun auf Selbstinitiative und ließ bei der gesamten Belegschaft von Hotel und Gastronomie Covid 19 Tests durchführen. In Zuge dessen ließ auch Bergbahngeschäftsführer Klaus Exenberger jene Mitarbeiter der Ellmauer Bergbahnen untersuchen, die in Kontakt mit den Gästen stehen.

Goldener Schnaps

„Edelbrenner des Jahres in Silber“ und „Teilnehmer mit den meisten Sortensiegen und Goldmedaillen“ – die Schnäpse des Ellmauer Brenners Wolfgang Kaufmann überzeugten bei der Destillata 2020. Damit setzt Wolfgang Kaufmann seine Siegesserie bei der Destillata auch heuer fort. Eine gebrannte Erfolgsgeschichte aus Birne, Vogelbeere und Trauben im Eichenfass.

KABOOOM – eine Ruine erwacht zum Leben

Mit einem ordentlichen Booom gab das KABOOOM in Kaltenbach zur Eröffnung am 30. November ein fulminantes Lebenszeichen von sich. Der großzügige Eingangsbereich des neuen Freizeittempels war bis in den letzten Winkel gefüllt und vor der Türe wartete noch eine riesige Menschenmenge, um die Verwandlung der Tennishallen-Ruine zum KABOOOM selbst unter die Lupe zu nehmen.

70 Jahre Sängertreffen beim Stanglwirt

Mit knapp 30 musikalische Gruppen aus Österreich, Bayern, Südtirol und der Schweiz feierte die Stanglwirt-Familie Hauser das 70-jährige Jubiläum des traditionellen Sängertreffens am 09. November 2019. Im 400 Jahre alten Gasthof "Stangl" traf man sich bereits zum 133. Mal beim zünftigen Beisammensein.

10.000 Euro vom Biohotel Stanglwirt für die FF Going

Zum heurigen 125-Jahr Jubiläum machte die Familie Hauser vom Biohotel Stanglwirt der Freiwilligen Feuerwehr Going am Wilden Kaiser ein großzügiges Geschenk: Ein Spendenscheck über 10.000 Euro.

494 Schüler beim Tag der Offenen Betriebetüre in Ellmau

Am 18. Oktober öffneten 21 Ellmauer Unternehmen ihre Türen, um Schülern aus der Region an 23 Stationen einen Blick hinter die Berufskulissen zu ermöglichen. Knapp 500 Jugendliche folgten der Einladung der Kaiserwirtschaft Ellmau. Und so wurde ganz Ellmau neun Stunden lang zur Berufsmesse der anderen Art.

An die 500 Schüler auf Berufs-Entdeckungstour in Ellmau

1 Tag. 23 Stationen. 21 Ellmauer Unternehmen. Jeweils 45 Minuten Berufserlebnis. 

Am 18. Oktober öffnen 21 Ellmauer Betriebe aus den Bereichen Büro, Gastgewerbe, Handel und Handwerk ihre Türen für interessierte Jugendliche der Region. An insgesamt 23 Stationen wird den Schülern jeweils ein rund 45-minütiger Einblick in die Berufswelt ermöglicht. Den Jugendlichen soll dabei aufgezeigt werden, welche Möglichkeiten sich in Ellmau für sie bieten und was hinter den einzelnen Berufen und Unternehmen steckt. Der Tag der Offenen Betriebetüre in Ellmau ist eine Initiative der Kaiserwirtschaft Ellmau zur Stärkung des regionalen Arbeitsmarktes und der Region.

Innovation für Gäste und Einheimische im Ellmauer Das Kaiserblick

Seit Sommer 2019 hat das nunmehrige Vier-Sterne-Superior Hotel Das Kaiserblick wieder Tür und Tor für seine Gäste geöffnet. Neben dem Kategorie-Sprung in die österreichische Tophotellerie trumpft das familiengeführte Haus unter anderem mit noch mehr exklusiver Wellness, einem Infinity Sky Pool auf der Dachterrasse und einer hoteleigenen Autowaschanlage auf.

Aussichtsreicher Auftakt für den Landesfeuerwehrleistungsbewerb 2020 in Söll

Mit der Logopräsentation am Gipfel der Hohen Salve erfolgte der offizielle Startschuss für den 58. Landesfeuerwehrleistungsbewerb am 5. und 6. Juni 2020 in Söll. Über 3000 Teilnehmer und rund 2000 Zuseher werden Söll an diesen beiden Tagen in den Feuerwehrhotspot Tirols verwandeln. „Der Höhepunkt der 124-jährigen Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Söll“, wie Feuerwehrkommandant Anton Zott betont.