Trachtig geht’s zu: Frenkie und Marlena im Casino

Was kommt raus, wenn man Schlagermusik, Fußball, Dancing Stars und coole Trachtenlooks mixt? Ein Entertainment-Paket der Sonderklasse vereint in Frenkie Schinkels. Das neue Gesicht der Zillertaler Trachtenwelt präsentierte am 20. November gemeinsam mit seiner Gesangspartnerin Marlena Martinelli die Winterkollektion 2013/14 des Trachtenausstatters, der allein in Tirol neun Filialen hat, im Casino Innsbruck. Und dabei gab das dynamische Duo auch den ein oder anderen Hit aus ihrem ersten gemeinsamen Album „…legendär“ zum Besten.

Alex Weber, Frenkie Schinkels und Malena Martinelli waren von den Darbietungen der jungen "Gasgeber" begeistert.

Trachten, Trends und die Thierseer mittendrin

Die Volkstanzgruppe Thiersee unterstützte Frenkie und Marlena am Catwalk.

Frenkie Schinkels und Marlena Martinelli haben erst vor kurzem ihr erstes gemeinsames Album „…legendär“ präsentiert und waren seither in ganz Österreich auf Tour, um ihre mitreißenden Titel vorzustellen. Auch in Tirol machten sie Halt und zeigten im Casino Innsbruck bei einer Modenschau, dass sie in den trendigen Outfits der Zillertaler Trachtenwelt nicht nur gut aussehen, sondern auch super Stimmung machen können. 

 

Das fängt ja gut an: Frenkie Schinkels präsentiert mit Marlena Martinelli sein Debütalbum

Was der Hansi in Tirol kann, versucht nun auch der Frenkie in Niederösterreich. Mit Schlagerstar Marlena Martinelli im Duett.

Gold für Überflieger Gregor Schlierenzauer schon vor Saisonbeginn

Das Skisprung-Training läuft auf Hochtouren, die Weltcupsaison 2013/14 beginnt schließlich für die Herren am 23. November. Der Gesamtweltcup-Sieger 2013 Gregor Schlierenzauer hat sein erstes "Gold" schon vor der Saison erhalten, allerdings in einer etwas anderen Form: Vor kurzem präsentierte er im A1 Premium Partner Shop Bellnet in Kufstein das goldene iPhone 5s, das dort ab sofort erhältlich ist.

Frenkie Schinkels erobert den Casino-Catwalk in Haferlschuach und Lederhosen

Was kommt raus, wenn man Schlagermusik, Fußball, Dancing Stars und coole Trachtenlooks mixt? Ein Entertainment-Paket der Sonderklasse, vereint in Frenkie Schinkels. Das neue Gesicht der Zillertaler Trachtenwelt präsentiert am 20. November gemeinsam mit seiner Gesangspartnerin Marlena Martinelli die neueste Kollektion der Zillertaler Trachtenwelt im Casino Innsbruck. 

SPAR „lebt“ betriebliche Gesundheitsförderung

Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg besuchte SPAR-Zentrale Wörgl:

Gesundheitslandesrat Univ.-Prof. Dr. Bernhard Tilg traf sich kürzlich mit Dr. Christof Rissbacher, Geschäftsführer von SPAR Tirol und Salzburg in der SPAR-Zentrale Wörgl. Dieser interessierte sich vor allem für die innovativen Präventionsansätze, die in der Zentrale des Tiroler Nahversorgers gelebt werden. Dazu gehören gemeinsame sportliche Aktivitäten, ergonomische Arbeitsplätze und Schulungen für Lehrlinge. 

TIROLERisch gredt im Internet!

Die Wörgler Online Agentur – styleflasher.new media gewinnt mit ihrem Kunden der „Tiroler Versicherung“ den Tirolissimo in der Kategorie „Online Marketing“

Bestes Fleisch vom Tiroler Jungrind bei SPAR

Produktneuheit ab Oktober 2013: „TANN Tiroler Hoamat Beef“

Im neuen „TANN Tiroler Hoamat Beef“ steckt mehr als nur beste Qualität: Darin steckt auch die Liebe Tiroler Bauern zu dem, was sie tun. Die Jungrinder werden in Tirol geboren, aufgezogen, geschlachtet und veredelt. Das feinfasrige Fleisch mit dem AMA-Gütesiegel verfügt über einen hervorragenden Geschmack. Ideal für alle Fleischtiger, die Wert auf höchste Qualität und Regionalität legen.

Von Holzpantoffeln zu Haferlschuach: Holländer Frenky Schinkels wirbt für die Zillertaler

Die ersten Trachten-Shootings der Zillertaler Trachtenwelt sind bereits im Kasten und liefen "super", sagt der ehemalige Profifußballspieler Frenky Schinkels: "Es macht viel Spaß, die verschiedenen Kreationen anzuprobieren. Besonders gefallen mir die knalligen Farben zu den Lederhosen. Früher gab es ja nur weiße oder braune Hemden, aber heute wird viel mehr mit Farbe gearbeitet. Und auch mit 50 fühle ich mich noch nicht zu alt, um diese Farben zu tragen."