Für jeden das richtige Angebot: Beratungstag für Sehbehinderte und Blinde in Innsbruck

Am 22. Oktober machten die Mitarbeiter von TSB Transdanubia Halt im BSVT Blinden und Sehbehindertenverband in Innsbruck und informierten dort den ganzen Tag über technische und optische Hilfsmittel für Blinde und Sehbehinderte - beginnend beim richtigen Licht über optische Hilfsmittel bis hin zu bluetoothfähigen Braillezeilen. Zahlreiche Menschen nutzten diese Gelegenheit. "Wir hatten sogar eine Dame aus Kals zu Gast, die in der Früh extra mit dem Bus angereist ist", berichtete Georg Thaler, Low-Vision-Trainer beim TSB. 

SPAR lädt zur 5-Museen-Tour um nur 2 Euro

SPAR und Tiroler Landesmuseen verschenken 200.000 Gutscheine:

SPAR und die Tiroler Landesmuseen starten in diesem Herbst die bislang umfangreichste gemeinsame Familien-Aktion: Von 28. Oktober bis 2. November 2013 werden in allen teilnehmenden SPAR-, EUROSPAR- und INTERSPAR-Märkten in ganz Tirol 200.000 Ermäßigungsgutscheine verschenkt. Mit diesen können – und das ist bislang einzigartig – alle fünf Häuser der Tiroler Landesmuseen um nur 2 Euro besichtigt werden. Inklusive dem großartigen TIROL PANORAMA am Bergisel. Zusätzlich verlost SPAR im Rahmen eines Gewinnspiels einen Warengutschein im Wert von 1.000 Euro.

„Der Ball“ 2.0: Kufsteins Charity-Event des Jahres setzt neue Maßstäbe

Ein neuer Standort und stimmiges Ambiente gepaart mit bereits lieb gewonnenen Traditionen sorgen für einen Abend, auf den sich alle Kufsteiner das ganze Jahr freuen können.

Eine moderne Schule für 136 Tiroler SPAR-Lehrlinge

SPAR-Akademie-Klassen übersiedeln in die Gründerstadt Kufstein:

Mit dem neuen Schuljahr 2013/14 übersiedelten die SPAR-Akademie-Klassen von Wörgl nach Kufstein: Die 136 SPAR-Lehrlinge aus dem Tiroler Unterland sind nun in dem modernen Gebäude der Tiroler Fachberufsschule für Wirtschaft und Technik Kufstein in der Salurner Straße 22 untergebracht. Als größter Lehrlingsausbildner Österreichs hat SPAR im Jahr 2005 nach dem Vorbild der SPAR-Lehrlings-Akademie Wien die SPAR-Akademie-Klassen für eine maßgeschneiderte Ausbildung ins Leben gerufen.

Kunst ist Medizin für Körper und Seele

Ausstellung im Reha Zentrum mit Minimalist Hans Salcher

Bereits zum fünften Mal wird das Reha Zentrum Münster unter dem Motto "Kunst ist Medizin für Körper und Seele." zur Galerie für Tiroler Kunst: Der international bekannte Osttiroler Maler und Literat Hans Salcher stellt seine Werke bis nach Weihnachten im Flügel der Diagnostik und Ambulanz aus. Am 9. Oktober fand die Vernissage unter reger Teilnahme von PatientInnen und Kunstinteressierten aus Medien, Wirtschaft, Kultur, Politik und Gesundheit statt.

SPAR-Kaufleute aus ganz Österreich kommen in Innsbruck zusammen

Auf Einladung von Dr. Gerhard Drexel, Vorstandsvorsitzender von SPAR Österreich, und Dr. Christof Rissbacher, Geschäftsführer von SPAR Tirol und Salzburg, diskutierten kürzlich rund 100 Vertreter der selbstständigen SPAR-Kaufleute im Congress Zentrum Innsbruck über die Zukunft des Einzelhandels und aktuelle Entwicklungen der Nahversorgung. Im Fokus standen auch heuer Trends und Innovationen bei den SPAR-Kaufleuten, die als die erfolgreichsten Einzelhändler Österreichs gelten.

Kardiologen zum Angreifen

Zum bereits 23. Mal ging am Samstag der Tiroler Herztag in Szene. Hochkarätige Kardiologen luden ins FoRum nach Rum zu Fachvorträgen zum Thema Herz und präsentierten sich ihrem Publikum „zum Angreifen“. Als Kompetenzpartner waren einmal mehr die Spezialisten des Reha Zentrums Münster mit dabei. 

Thomas Stipsits und Manuel Rubey in Triest

Kabarettabend. Lachen vorprogrammiert.

Der Kabarettist Thomas Stipsits und der Schauspieler Manuel Rubey („Falco“) – beide dem Fernsehpublikum aus der ORF-Satireserie „Braunschlag“ bekannt - werden am Samstag, den 19.10.2013 um 20 Uhr auf Einladung des Kulturvereins Wunderlich im INNOTECH in Kufstein als Duo mit ihrem Programm “Triest” brillieren. Es wird ein Abend mit Lachgarantie – und einem roten Koffer!

MNOZIL BRASS - HOJOTOHO

Eine Wagner-Blech-Comedy

Auf der Bühne der Kufstein Arena wird am 14.09.2013 um 20 Uhr ein revolutionäres Gesamtkunstwerk aus Blech, Tanz und Komik zu sehen sein. Die Oper HOJOTOHO wird als Walkürenschrei durch die Welt hallen.