KUFSTEIN unlimited 2014: NENA und special guest Luca Hänni

Headliner der diesjährigen Ausgabe von KUFSTEIN unlimited 2014 ist „NENA“. Die erfolgreiche Berlinerin gilt als größter deutschsprachiger weiblicher Popstar mit internationaler Strahlkraft. Sie ist nicht nur als Sängerin, sondern auch als Jurorin bei der Castingshow „Voice of Germany“ dauerpräsent auf den Bühnen und in den Medien.  In Kürze bringt sie ihre neue CD auf den Markt, da kommt KUFSTEIN unlimited gerade recht.  Ihr Auftritt ist nicht „Irgendwie, irgendwo, irgendwann“, sondern am Samstag, 14. Juni 2014, um 21.00 Uhr, auf der Kufstein Galerien-Bühne am  Fischergries zwischen Stadtwerke und Bastei.

Lisa Mühlbacher tritt in die Fußstapfen ihres Papas Peter: Seit 1. Jänner 2014 ist sie die Geschäftsführerin des Autocenters Mühlbacher.

Eine Frau mit Benzin im Blut

2014 wird ein spannendes Jahr für das Autohaus Mühlbacher: Seit 1. Jänner ist Ing. Peter Mühlbacher nun in Pension und hat die Leitung des Betriebs an seine Kfz-begeisterte Tochter Dipl.-Ing. Lisa Mühlbacher übergeben, die bereits seit fünf Jahren tatkräftig mitarbeitet. Außerdem wird heuer das zehnjährige Jubiläum des 2004 in Kirchbichl gegründeten Betriebs gefeiert. Im Frühjahr wartet eine Überraschung auf alle Kunden und Geschäftspartner.

 

Viel Spaß im Schnee: Schneeberg Lifte überzeugen mit Kinderprogramm

Gerade im Winter ist es oft nicht einfach, den Nachwuchs immer sinnvoll zu beschäftigen. Mit dem neuen Angebot der Schneeberg Lifte wird nun zumindest an einem Nachmittag in der Woche Abhilfe geschaffen: Beim Kinderclub haben die Kleinen zwischen 2 und 7 Jahren unter professioneller Betreuung viel Spaß im Freien und Eltern wieder genug Zeit, um andere Dinge zu erledigen. 

"Charity - Der Ball der Kufsteiner Serviceclubs" war ein voller Erfolg

 Zum ersten Mal fand "Der Ball" unter neuem Konzept statt und begeisterte knapp 1.000 Gäste in allen Altersklassen.

„Charity – Der Ball“: Mit frischem Schwung in die Ballsaison

Bald ist es wieder soweit und unzählige Tanz- und Musikbegeisterte schwingen bei „Charity – Der Ball“, einer Veranstaltung der Kufsteiner Service-Clubs, am 31. Jänner 2014 das Tanzbein. Wie auch die letzten Jahre wird auch heuer wieder Gunther Hölbl gekonnt durch den Abend führen. Unterstützt wird er dabei  von der erfahrenen Kufsteiner Moderatorin Karolina Bucher, die zum ersten Mal auf der Bühne des Charity Balls stehen wird.

Die Profis von morgen

Drei Lehrlinge von Autohaus Strasser wurden mit dem goldenen Leistungsabzeichen ausgezeichnet.

Das Autohaus Strasser in Reith im Alpbachtal investiert in die Zukunft – in seine eigene und in die seiner Mitarbeiter. „Insgesamt sind derzeit 70 Personen bei uns beschäftigt“, erklären die Geschäftsführer Martin Ungericht und Wolfgang-Harald Wurm: „Davon absolvieren zwölf eine Lehre.“ Und das machen sie erfolgreich: So wurden nun die drei Mechanikerlehrlinge Martin Rendl, Michael Hechenblaikner und Matthias Schonner beim Lehrlingswettbewerb der Berufsschule mit dem goldenen Leistungsabzeichen der Wirtschaftskammer ausgezeichnet. „Auf die Leistung unserer Burschen sind wir sehr stolz“, sind sich beide einig.

Matthias Schonner überzeugte dann auch noch VW-intern: Er gewann den Lehrlingswettbewerb im Bundesland Tirol, womit er sich für den Bundesbewerb in Wien qualifizierte und dort einen der vorderen Plätze belegte.

Zillertaler und JUZIs schicken ein Lied ins Dunkel

 Zwei Generationen Musik, ein guter Zweck, viele Wünsche, die damit in Erfüllung gehen - das sind die Eckdaten einer ganz besonderen Weihnachtsaktion. Papa Toni von den Zillertalern und Sohn Michael Ringler von den Jungen Zillertalern haben ihre Mannen um sich geschart und zu einem gemeinsamen karritativen Projekt geblasen.

Tirols erster Supermarkt der Zukunft eröffnet in Söll

Kommunikationstreffpunkt, begrüntes Dach und eine Goldmedaille:

Am 5. Dezember 2013 eröffnet SPAR Söll einen menschen- und umweltfreundlichen Supermarkt der besonderen Art: Schon beim Bau wurden die allerneuesten energie- und ressourcenschonenden Technologien eingesetzt. Im laufenden Betrieb verbraucht er nur 50 Prozent der Energie, die ein herkömmlicher Supermarkt benötigt. Merkmale des neuen Geschäftes sind unter anderem eine naturnahe Begrünung der Freiflächen, eine begrünte Dachfläche und eine E-Tankstelle. Der neue SPAR-Supermarkt ist die erste Handelsimmobilie in Tirol, die für diese ökologischen Besonderheiten mit einer Gold-Zertifizierung von ÖGNI (Österreichische Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft) ausgezeichnet wurde.

Pilger Film eröffnet neues Büro in Innsbruck

Das Tiroler Familienunternehmen PILGERfilm startet in eine neue Ära, letzte Woche wurde das großzügige Büro im Innsbrucker Innpark Center in der Dr.-Franz-Werner-Str. 34/2 feierlich eröffnet.