Heringsschmaus beim Stanglwirt

Traditioneller Start in die Fastenzeit

Top-Stimmung bei den Zillertaler Mandern in der Moonlightbar

Des wor a Gaude! Bekanntlich geben der „Rauthäusla“ und der „Saustuaner“ getreu ihrem Motto immer Vollgas auf der Bühne – Megastimmung war da vorprogrammiert.

SkiWelt Going investiert in Millionenhöhe

Um den Fahrkomfort auf den Pisten der SkiWelt Going gewähren zu können, werden von den Bergbahnen Ellmau-Going fortwährend hohe Investitionen getätigt. Die letzte betraf den Bau von zwei Über- sowie einer Unterführung bei der Hausberg-Abfahrt Richtung Ellmau, um Überschneidungen der Straße und der Piste zu vermeiden.

 

Reinfried Herbst bringt Bike & Ski Action nach Österreich

Spektakuläre Premiere von Bike & Ski lockte zahlreiche Menschen nach Ellmau, am Wilden Kaiser 

Wenn Weltcup-Skistars mit Harley-Davidson Motorradfahrern auf einer Skipiste um die Wette fahren, dann sind Schaulustige garantiert. So geschehen, am 12.Jänner in Ellmau als Skistar Reinfried Herbst in die Rolle des Veranstalters schlüpfte und mit zahlreichen Skiprofis, Bike-Legenden, Foodtruckfestival sowie musikalischen Chartstürmern zum rasanten Bike & Ski Event ins tiefverschneite Ellmau am Wilden Kaiser rief. Sport- und Partybegeisterte fanden sich direkt an der Stangl-Leit Piste ein, um das spektakuläre „Mensch gegen Maschine“ Rennen live zu erleben. Mit dem Tourismusverband Ellmau am Wilden Kaiser und der Bergbahn Ellmau-Going freut sich das CO-Veranstalterteam rund um Reinfried Herbst über das gelungene Eventformat, dass 2020 garantiert seine Fortsetzung finden wird!

Bike&Ski Night-Race Österreich Premiere in Ellmau

Das Bike&Ski-Night-Race feiert am 12. Jänner 2019 in Ellmau seine Österreich-Premiere. Die Veranstalter rund um Ski-Legende Reinfried Herbst sorgen für Action und Spaß, im Mittelpunkt stehen an dem Abend die Ski- und Harleyfahrer, die auf der legendären „Stanglleit“ gegen die Uhr um den Sieg fahren.

„9 Plätze, 9 Schätze“: Silber geht nach Scheffau

Zwei wahre Schätze befinden sich in Scheffau am Wilden Kaiser: der Hintersteiner See und die Walleralm. Beim großen ORF-Live-TV-Voting holten das Naturjuwel und die in einem Naturparadies liegende Alm bei „9 Plätze, 9 Schätze“ zahlreiche Stimmen. Bei der Verkündung war der Jubel anschließend groß: Platz zwei geht 2018 nach Tirol!

Söllerin räumt beim Food Blog Award ab

Mit einem Sieg und einem zweiten Platz für ihren Food Blog „Gourmeet me“ kehrt Xandi Embacher nach der Preisverleihung des Austria Food Blog Awards heim nach Tirol – und zählt mit diesem hervorragenden Ergebnis zu den erfolgreichsten Preisträgerinnen bei der diesjährigen und zugleich siebten Auflage. Bei der Verleihung begleiteten sie Kochgigantin Viktoria Stranzinger und Kochgiganten-Finalist Bernhard Zimmerl.

Spatenstich: Spieth & Wensky bald auch in Mayrhofen

Trachten sind bekanntlich seit eh und je in Mode. Dirndl und Lederhosen sind zeitlos, haben immer Saison. Daher war die Expansion nach Tirol des im Jahr 1880 als Gerberei in Bayern gegründeten Trachtenherstellers Spieth & Wensky ein notwendiger Schritt, so eröffnet 2019 der österreichweit erste Flagshipstore in Mayrhofen. „Egal ob Dialekt, Kleidung oder Lebensweise – Tiroler und Bayern sind sich ja von Haus aus sehr ähnlich“, weiß Bürgermeisterin Monika Wechselberger. „Deshalb freuen wir uns, dass sich ein bayrisches Unternehmen unsere Gemeinde für den ersten Österreich-Standort ausgesucht hat.“

Söllerin ist beim „Austria Food Blog Award“ meistnominiert

Mit dem Food- und Lifestyleblog „Gourmeet me“ trifft Xandi Embacher aus Söll offensichtlich genau den Zahn der Zeit. Bei den diesjährigen Nominierungen für den Austria Food Blog Award ist die 23-jährige mit ihren Rezepten in gleich vier Kategorien in die nächste Runde gewählt worden. Somit ist sie 2018 die Foodbloggerin mit den meisten Shortlist-Plätzen.