Erfolgreicher Start in das dreitägige Bikefest im Zillertal – Sekundenkrimi in der Kings-Klasse

Um Punkt 9 Uhr war es soweit – die Zillertal Bike-Challenge startete im Zentrum von Fügen zu ihrer fünften Auflage. Mit der Rekordteilnehmerzahl von knapp 500 Fahrern machte sich das Feld sogleich auf Richtung Hochfügen. Neben den bekannten Kategorien King/Queen und Prince/Princess konnten besonders MTB-Marathon-Einsteiger heuer bei der neu geschaffenen Klasse Lord/Lady erstmals Rennluft schnuppern. Mit einer Gesamtkilometerzahl von 51,4 km und 1.400 Höhenmeter auf Etappe 1 war aber auch die „Einsteigerklasse“ nicht zu unterschätzen.

 

Schon bald setzten sich die Favoriten ab, nach gut 35 Kilometer hatten die ersten fünf der Kings einen knappen Vorsprung vor dem Rest der Teilnehmer. Schließlich konnten sich beim Anstieg hoch zur Kapaunsalm der Schweizer Hansueli Stauffer und Markus Kaufmann aus Deutschland absetzen und den Vorsprung bis ins Ziel halten. Lag Kaufmann in der Trailpassage – heuer erstmals Teil der ersten Etappe – noch in Führung, konnte Stauffer schließlich die erste Etappe mit einer knappen Sekunde vor Kaufmann gewinnen.

Bei den Queens war Gabi Stanger (GER) heute nicht zu bremsen, sie lag bereits nach dem ersten Teilstück nach Hochfügen in Führung und gab diese nicht mehr ab. Selbst der später einsetzende Regen konnte die Athletin von Team Centurion Vaude nicht bremsen und sie setzte sich knapp zwei Minuten vor der zweiten Veronika Weiß (GER) durch. Dritte wurde Sarah Bosch (GER) aus Rosenheim.

 In der Kategorie Prince konnte sich der Lokalmatador Andreas Eder mit einer knappen Minute vor Jens Schuhmann (GER) durchsetzen. Der dritte Wilfried Leitner, ebenfalls aus dem Zillertal und heuer zum fünften Mal am Start, hatte mit fast 19 Minuten schon einen respektablen Rückstand auf den Gewinner der ersten Etappe.

Noch deutlicher war die Entscheidung in der Princess-Klasse. Hier konnte sich Andrea Böttger (AUT) mit unglaublichen 34 Minuten und 24 Sekunden vor Alexandra Sleegers (GER) durchsetzen. Dritte wurde Margit Schütz aus Wien.

In der neue geschaffenen Klasse Lord bzw. Lady waren Matthias Bode (GER) und Simone Schubert (GER) die schnellsten am ersten Tag. Auch hier wurde von Anfang an um jeden Meter gekämpft und die Marathon-Rookies waren vom Rennfieber voll angesteckt, die Zuseher dürfen sich auch hier auf spannende Duelle in den nächsten zwei Tagen freuen.

Morgen um 9 Uhr fällt der Start zur zweiten Etappe der Zillertal Bike-Challenge in Zell am Ziller.


Rückfragehinweis:

Sabine Katschke

Mail: sabine.katschke@zillertal.at

Mobil: 0043-664-5003302

http://www.zillertal.at

Pressekontakt:

Günther Fankhauser

GMedia

Mail: presse@gmedia-service.at

Mobil: 0043-664-2149490


Ort Zell am Ziller
Datum 05.07.2013

Sekundenkrimi: Hansueli Staufer (SWE) gewann mit einer Sekunde Vorsprung vor Markus Kaufmann (GER). Fotonachweis: Zillertal Tourismus GmbH

 

Download

Die Teilnehmer der Ziller Bike-Challenge im Mittelteil des Singletrails. Fotonachweis: Zillertal Tourismus GmbH

 

Download

Fotonachweis: Zillertal Tourismus GmbH

Download

Andrea Böttger (GER) gewann überlegen die erste Etappe der Princess Kategorie. Fotonachweis: Zillertal Tourismus GmbH

 

Download

Andrea Böttger (GER) gewann überlegen die erste Etappe der Princess Kategorie. Fotonachweis: Zillertal Tourismus GmbH

 

Download

Fotonachweis: Zillertal Tourismus GmbH

Download

Fotonachweis: Zillertal Tourismus GmbH

Download

Der Regen machte den Singletrail zu einer technischen Gratwanderung. Fotonachweis: Zillertal Tourismus GmbH

 

Download

Fotonachweis: Zillertal Tourismus GmbH

Download

Jean Biermans (BEL), der gehbehinderte Mountainbiker kämpfte sich erfolgreich in das Ziel. Fotonachweis: Zillertal Tourismus GmbH

 

Download

Fotonachweis: Zillertal Tourismus GmbH

Download

Fotonachweis: Zillertal Tourismus GmbH

Download

Der Gewinner der Klasse Prince, Andreas Eder (AUT)

Der Gewinner der Klasse Prince, Andreas Eder (AUT). Fotonachweis: Zillertal Tourismus GmbH

 

Download

Action pur bei der Zillertal Bike-Challenge. Fotonachweis: Zillertal Tourismus GmbH

 

Download

Fotonachweis: Zillertal Tourismus GmbH

Download

Fotonachweis: Zillertal Tourismus GmbH

Download

Fotonachweis: Zillertal Tourismus GmbH

Download

Der Gewinner der Klasse Kings, Hansueli Stauffer (SUI). Fotonachweis: Zillertal Tourismus GmbH

 

Download

Der Singletrail war heuer erstmals Teil der ersten Etappe. Fotonachweis: Zillertal Tourismus GmbH

 

Download

Fotonachweis: Zillertal Tourismus GmbH

Download

Fotonachweis: Zillertal Tourismus GmbH

Download

Massenstart zur ersten Etappe der Zillertal Bike-Challenge 2013 in Fügen. Fotonachweis: Zillertal Tourismus GmbH

 

Download