KUFSTEIN unlimited – Musik kennt keine Grenzen

Drei Tage lang stand Kufstein ganz im Zeichen der Musik: Bei KUFSTEIN unlimited, Westösterreichs größtem Pop&Rock-Festival kamen Musikliebhaber voll auf ihre Kosten.  An drei Tagen brachten neben den Hauptacts Mark Forster und der Newcomerband Tagträumer insgesamt 59 Bands und mehr als 30 internationale Straßenkünstler die Festungsstadt zum Beben. Auch unzählige bayrische Bands sorgten dafür, das Wochenende unvergesslich zu machen. 

Ob rockig, soulig oder funkig – mit ihrer Vielfalt und einer großen Portion Schwung konnten die Musiker aus Bayern rund 50.000 Besucher und Besucherinnen vollauf begeistern und für odentlich Stimmung sorgen. Mit dabei waren. Woas mas?, Squadra Leone, Bergluft, Austria 4, Bee Gees History, Cross Inn, CCR Tribute Band, Daydreamer, Lenze und de Buam, Django S, Soulissimo, Central Park, Bairischer Rundfank, Flying Sheep und GFF.  Auch die Firmenband der Firma Kathrein ließe es sich nicht entgehen, die Festungsstadt zu rocken und konnte sogar das im Vorfeld abgehaltene KUFSTEIN unlimited-Bandvoting für sich gewinnen. 


Rückfragehinweis:

PRESSEKONTAKT:

GMedia

Günther Fankhauser

Mail: presse@gmedia-service.at

Mobil: 0664/2149490

Pressekontakt:

PRESSEKONTAKT:

GMedia

Günther Fankhauser

Mail: presse@gmedia-service.at

Mobil: 0664/2149490


Ort Kufstein
Datum 16.06.2015

Auf eine bestimmte Musikrichtung will sich der Lenz aus Oberaudorf nicht festlegen. Klingt mal nach Reggae, mal nach Zigeunersound – aber in jedem Fall nach Lenz! 

Foto: Edit Stuefer/ Abdruck honorarfrei

Foto: Gmedia/Abdruck honorarfrei.

Download

Mit Kraft, Rhythmus und Wucht sorgten die Musiker aus Flintsbach für ordentlich Stimmung mit ihrem Volksfunk. 

Foto: Gmedia/Abdruck honorarfrei.

Download

Diese bayerische Band hat sich dem Austro-Pop verschrieben. Von Ambros, Fendrich, STS, EAV, u.v.m. war bei KUFSTEIN unlimited alles mit dabei. 

Foto: Gmedia/Abdruck honorarfrei.

Download

Foto: Edit Stuefer/ Abdruck honorarfrei

Download

Für ordentlich Stimmung sorgte diese Münchner Gruppe. 

Foto: Edit Stuefer/ Abdruck honorarfrei

Download

"Arschbombe, Kopfsprung oder Bauchklatscher, Hauptsache mit Haut und Haaren rein!" - das ist das Motto der Regensburger Musiker.

Foto: Edit Stuefer/ Abdruck honorarfrei

Download

Zwei Gitarren, zwei Stimmen und ein Sound der bewegt! 

Foto: Edit Stuefer/ Abdruck honorarfrei

Download

Cross Inn stehen für Selfmade-Rock mit bayrisch-anglistischem Touch.

Foto: Gmedia/Abdruck honorarfrei.

Download

Italienisches Temperament mit deutschen Texten. 

Foto: Gmedia/Abdruck honorarfrei.

Download

Die Münchner Musiker der CCR Tribute Band begeisterten mit den unvergessenen Songs von Creeedence Clearwater Revival.

Foto: Gmedia/Abdruck honorarfrei.

Download

Traditionelle und elektrische Instrumente, alpenländisch & international mit eigener Note, treibenden Beats und immer mit einer Brise Rock - das ist Bergluft! 

Foto: Gmedia/Abdruck honorarfrei.

Download