Da tut sich was in der Stadt: Die Straßenkünstler sind los

Vom 13. bis zum 15. Juni geht Westösterreichs größtes Pop- und Rockfestival – KUFSTEIN unlimited – in eine neue Runde. Dabei werden aber nicht nur über 50 Musik-Acts für ausgelassene Stimmung sorgen, sondern auch mehr als 30 Straßenkünstler mit ihren Kunststücken, Späßen und skurrilen Verkleidungen Kufsteins Innenstadt beleben. Von der lebenden Couch bis zu talentierten Breakdancern ist für jeden Geschmack das richtige dabei.

Das Stadionradio wird zehn – das gehört gefeiert

Beim Stadionradio ist nicht nur der Ball rund, sondern jetzt auch der Geburtstag – es feiert nämlich heuer sein zehnjähriges Bestehen. Und das wird natürlich in angemessenem Rahmen gemacht. Am Freitag, den 6. Juni, findet ab 18 Uhr am Sportplatz Grinzens ein Jubiläumsabend mit großem Legendenspiel statt. Die BesucherInnen erwartet ein heißes Match zwischen ehemaligen Profi-Kickern, eine besondere Halbzeit-Show und im Anschluss ein gemütliches Beisammensein.

Orig. 4 Tiroler Buam: 50 Jahre und kein bisschen leise

Ein goldener Musikant, zwei goldene Schallplatten, vier Instrumente und unzählige Titel, mit denen sie ihre Fans und Freunde erfreut haben – das sind nur ein paar Zahlen, die in den Jahren seit der Gründung der Original 4 Tiroler Buam vor einem halben Jahrhundert von Bedeutung waren. Nun feiern sie ihr 50-jähriges Jubiläum, haben Musikgeschichte geschrieben und denken noch lange nicht daran, aufzuhören.Helmut Lukasser an der Gitarre, Alois Keuschnigg an der Klarinette, Thomas Eisen am Akkordeon und Gerhard Ruetz an der Trompete – das ist die heutige Formation der Original 4 Tiroler Buam. Und auch wenn aus der Gründungsformation nur noch die beiden Volksmusik-Legenden Helmut Lukasser und Alois Keuschnigg übrig geblieben sind, ist doch das Band, das die vier Mitglieder von Anfang an zusammen gehalten hat, das selbe geblieben: Die Freundschaft zueinander und die gemeinsame Liebe zur Musik. Was dazwischen passiert ist, ist eine lange Geschichte. 

Das lässt keinen kalt: Die Schwazer "Cold Case Band" bei KUFSTEIN unlimited

Das größte Pop- und Rockfestival Westösterreichs geht vom 13. bis 15. Juni in die vierte Runde. Mit dabei bei KUFSTEIN unlimited ist auch heuer wieder "The Cold Case Band" aus dem Bezirk Schwaz. Bereits im Vorjahr haben sie eine der  Kufsteiner Bühnen gerockt - und das so erfolgreich, dass auch heuer keiner auf sie verzichten will. Gemeinsam mit NENA, Luca Hänni und weiteren 50 Musik-Acts werden sie die Festungsstadt drei Tage lang auf fünf Bühnen so richtig zum Klingen bringen.  

Fünf Kitzbühler rocken Westösterreichs größtes Pop- und Rockfestival

Nicht mehr lange, dann wird das größte Pop- und Rockfestival Westösterreichs wieder in Kufstein über die Bühne gehen - und zwar nicht nur über eine sondern genauer gesagt über fünf. Mit dabei sind heuer neben Größen aus dem Musik-Biz wie NENA oder Luca Hänni aber auch wieder Talente und Stimmungsmacher aus der Region. So werden die fünf Vollblutmusiker aus dem Bezirk Kitzbühel "69 in the Shades" die Spar-Bühne am Oberen Stadtplatz mit ihrem bunt gemischten Programm rocken.

Voice of Osttirol rockt auf Westösterreichs größtem Rock- und Popfestival

Vom 13. bis 15. Juni ist es endlich wieder soweit: 50 Bands sorgen bei KUFSTEIN unlimited dafür, dass die Perle Tirols zum bestklingendsten Ort der ganzen Region wird. Mit dabei sind natürlich auch heuer wieder Talente aus dem eigenen Land. Und so wird neben Pop-Legende NENA und DSDS-Sieger Luca Hänni auch erstmals die talentierte Voice of Germany-Kandidatin aus Osttirol Sara Koell auf einer der Kufsteiner Bühnen stehen. Gemeinsam mit ihrer Gruppe "Sara Koell project" wird sie den Oberen Stadtplatz zum Beben bringen.

Jakob Sieberer - Gedenkfeier zum 200. Todestag des Schützenmajors und Freiheitskämpfers

Das Thierseer Landl blickt auf eine bewegte Geschichte als Grenzort zurück. Neben einem Kriegerdenkmal und dem Geburtshaus des berühmten Freiheitskämpfers Jakob Sieberer erinnert auch die aktive Vereinslandschaft an die geschichtliche Bedeutung des Dorfes. Besonders aktiv und um die  Aufrechterhaltung des Brauchtums bemüht ist die Landler Jakob-Sieberer-Schützenkompanie. Zum 200. Todestag des Schützenmajors und Freiheitskämpfers gedenkt die Thierseer Kompanie ihrem Wegbereiter und Namensgeber daher mit einem feierlichen Festakt am 31. Mai 2014.

Reuttener Musiklehrerin rockt auf Westösterreichs größtem Rock- und Popfestival

Vom 13. bis 15. Juni ist es endlich wieder soweit: 50 Bands sorgen bei KUFSTEIN unlimited dafür, dass die Perle Tirols zum bestklingendsten Ort der ganzen Region wird. Mit dabei sind natürlich auch heuer wieder Talente aus dem eigenen Land. Und so wird neben Pop-Legende NENA und DSDS-Sieger Luca Hänni auch erstmals die talentierte Voice of Germany-Kandidatin aus Osttirol Sara Koell auf einer der Kufsteiner Bühnen stehen. Gemeinsam mit ihrer Gruppe "Sara Koell project" wird sie den Oberen Stadtplatz zum Beben bringen.

Eine saubere Sache: Premiere von Carwash und Clubbing war ein voller Erfolg

 Das Autocenter Mühlbacher feiert 2014 sein zehnjähriges Bestehen. Und weil so ein runder Geburtstag natürlich auch gefeiert gehört, wurde das gleich im großen Stil getan. Gemeinsam mit dem Eggers lud das Autocenter Mühlbacher zum "Carwash & Clubbing" und sorgte so nicht nur für jede Menge blitzende Autos, sondern brachte auch den Oberen Stadtplatz gehörig zum Wackeln.